Betriebliche Krankenversicherung

with Keine Kommentare

Ein Thema, mit welchem Sie als Firmeninhaber wirklich punkten können für Ihre Mitarbeiter, ist die

 Betriebliche Krankenversicherung für  Geschäftsführer,

Mitarbeiter,

Familienangehörige des Firmeninhabers

 

Als Unternehmer möchten Sie ihren Mitarbeitern etwas Gutes tun und gleichzeitig Steuern sparen? Mit einer Betrieblichen Krankenversicherung (Zusatzversicherung) ist das problemlos möglich. Ich spreche hier nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung, die ihren Leistungskatalogin Zeiten knapper Kassen immer weiter einschränkt, sondern von einer Zusatzversicherung, die Leistungen vertraglich garantiert.

Viele Unternehmer/ Betriebsinhaber haben darüber noch nicht nachgedacht und somit wichtige Mehrwerte für ihre Firma und ihre Mitarbeiter verschenkt.

Vorsprung für den Unternehmer:

  • Mitarbeiterbindung – und -motivation durch Zusatzleistungen zum Arbeitslohn
  • Verkürzung von Krankenstandszeiten durch Leistungs-Plus in der therapeutischen Versorgung und
  • Steuervorteile
  • Besonderer Vorteil für Arbeitnehmer,dadurch Erhöhung der Attraktivität als Arbeitgeber, gerade in Berufen mit Fachkräftemangel

Vorteile für Arbeitnehmer:

  • Beitragseinsparungen gegenüber einer privat abgeschlossenen Zusatzversicherung durch Gruppentarife
  • Sozialabgaben fallen nicht auf den Beitrag an
  • Versicherungsschutz ohne Gesundheitsfragen, Abschluss auch bei Vorerkrankungen problemlos möglich
  • Einsparung von Zuzahlungen im Krankheitsfall
  • Leistungs-Plus in der ärztlichen Versorgung – damit Sie schnell wieder gesund sind

Die Inhalten von betrieblichene Krankenversicherung werden in persönlicher Beratung auf Ihr Unternehmen abgestimmt – ob zusätzliches Krankentagegeld, Unfall- Zusatzversorgung, Krankenhaus-Tagegeld, Vorsorge-Leistungen, Zahnzusatzversicherung oder Chefarztbehandlung im Krankenhaus bzw. eine Kombination mehrerer Bausteine und wer von Ihren Mitarbeitern davon profitieren möchten.

Mit dem Abschluss einer betrieblichen Kranken-Zusatzversicherung erreichen Sie steuerliche Vorteile, die vielleicht noch nicht einmal ihr Steuerberater kennt.

Die Betriebliche Kranken-Zusatzversicherung bieten viele Versicherungsgesellschaften an, deshalb lohnt es sich, einen Vergleich durch einen Makler erstellen zu lassen, denn die Bedinungen sind sehr verschieden und je nach Unternehmensgröße sind verschiedene

Werden Sie aktiv gegen Fachkräftemangel in Ihrem Unternehmen, melden Sie sich über das

KONTAKTFORMULAR.

und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Selbstverständlich behandeln wir alle Informationen vertraulich, wir halten uns an den Datenschutz.

Die Firma Vöhringer setzt z.B. auf Betriebliche Krankenversicherung mit der Allianz, vielleicht ist das auch für Ihr Unternehmen die richtige Lösung?