Elektronikversicherung

with Keine Kommentare

Informations-, Kommunikations-, Büro-, oder Medizintechnik – für all Ihre wertvollen Geräte empfiehlt sich eine

Elektronikversicherung

Sie zählt zu den AllRisk-Versicherungen, dass heißt, dass alle Gefahren, auch Ungeschicklichkeit oder einfacher Diebstahl eingeschlossen sind – Ausschlüsse sind in den Bedingungen aufgezählt. Zu diesen gehören Verschleiß, Abnutzung und Vorsatz des Betriebsinhabers. Auch Daten und Programme oder Mehrkosten können mitversichert werden.

Eine Elektronikversicherung sollte bei Inhabern von Servicebetrieben für elektronischen Kassensystemen, Computern etc. zum Standard gehören, unter Einschluss von fremdem Eigentum.

Bei Totalschaden wird der Neuwert ersetzt, bei einer Reparatur der Austausch der beschädigten Bauelemente. Es empfiehlt sich bei mehreren elektronischen Geräten eine Pauschalversicherung, dass heißt, dass keine Einzelaufzählung notwendig ist sondern eine pauschale Summe vereinbart wird.