Soll ich meine Lebensversicherung kündigen

oder weiterzahlen?

Diese Frage bewegt viele Inhaber der ehemals beliebten Policen in der Niedrigzins-Phase.

  • Fondsgebundene Lebensversicherungen
  • Kapital-Lebensversicherungen
  • Rentenversicherung
  • Unfallversicherung mit Prämienrückgewähr
  • Englische Lebensversicherung

All diese Varianten werden gemeinhin als Lebensversicherung bezeichnet.

Wenn Sie eine Kündigung unter Berücksichtigung aller Gerichtsurteile, auch zukünftiger, wünschen, melden Sie sich gern bei mir. Hier vereinbaren Sie einen Telefontermin in meinem elektronischen Kalender, ich rufe Sie zurück.

In 18 Tagen können Sie über Ihr Geld verfügen, wenn Sie Ihre Lebensversicherung über mich kündigen oder widerrufen.

Vorausgesetzt, Sie haben die Police, sie ist nicht abgetreten, und es ist schon ein Rückkaufswert enthalten. Im Termin errechnen wir, was Ihre Versicherung wert ist und sprechen darüber, ob es sich lohnt, die Lebensversicherung zu kündigen, in Ihrem persönlichen Fall.

Wenn Sie sich zur Kündigung entschließen,  füllen wir eine A4-Seite mit einem Antrag aus, alles andere wird für Sie erledigt – es ist einfach und schnell, von erfahrenen Anwälten, die den ganzen Tag nichts anderes machen – wer weiß, ob Sie nächste Woche noch so günstig aus Ihrer Lebensversicherung oder Rentenversicherung herauskommen.

Übrigens: Lebensversicherungen dürfen nicht mehr als sicher beworben werden, das gilt als Beratungsfehler der Vermittler – so ändern sich die Zeiten. Und Hans Dieter Meyer vom Bund der Versicherten hat die höchstrichterliche Genehmigung, Lebensversicherungen als legalen Betrug zu bezeichnen.

Die Lebensversicherer erzielen nicht mehr die Gewinne wie vor einigen Jahren.

Das führt dazu, dass die Ablaufwerte Jahr für Jahr nach unten korrigiert werden. Verträge werden unrentabel, die Altersvorsorge ist gefährdet. Noch dazu kommt, dass es wesentlich bessere Geldanlagen gibt. In diesem Bereich arbeite ich mit Heiko Schmidt zusammen. Von Geldanlagen über Investment in Edelmetalle bis hin zu Immobilien-Anlagen ist alles möglich.

Zwischen 1954 und 1993 haben Kapital-Lebensversicherungen eine durchschnittliche Rendite von 5,5% für die Kunden abgeworfen, so der Kölner Betriebswirtschaftsprofessorr Michaeel Adams. Mit Staatsanleihen waren 7,5 und mit Aktien 12,1% zu erwirtschaften. Wir werden im Telefontermin die tatsächliche Rendite Ihres Vertrages ermitteln.

Inzwischen verkaufen die Versicherer die letzten langfristigen Anleihen, um noch Gewinne auszuschütten – um neue zu kaufen mit einer 0% Rendite. Wie viel bleibt davon übrig?

Rat des Versicherungsexperten Meyer: Hoffentlich nicht Allianz-versichert, sondern Allianz-Aktionär.

Also, wenn Sie Ihre Lebensversicherung kündigen möchten, rufen Sie mich an, ich berate Sie gern – 15 Minuten sind kostenfrei. JETZT HIER KLICKEN

Lebensversicherung kündigen