Stiftung bewusste Lebensweisen

with Keine Kommentare

 Unterstützung für die Stiftung für bewusste Lebensweisen

Diese Stiftung ist noch nicht gegründet, da das Konzept noch in der Entwicklungsphase ist. Sie ist mein Herzens-Anliegen, um etwas mehr Liebe und Verständnis in diese Welt zu bringen, die mir doch manchmal recht irrational erscheint. Falls es Ihnen genauso geht, nutzen Sie jetzt das Kontaktformular, ich freue mich darauf, für Sie als Versicherungsmaklerin tätig zu werden.

Sie können die Stiftung und das Gutshaus in Klaber (Mecklenburger Schweiz) unterstützen, in dem Sie Ihre Versicherungsverträge durch mich betreuen lassen. Durch eine Bestandsüberstellung fließen die Courtagen der Verräge zum großen Teil in die Stiftung und ins Gutshaus. Dennoch geht einer Überstellung eine Beratung voraus, deshalb ist ein telefonischer oder persönlicher Kontakt unerlässlich. Gern erstelle ich Ihnen vorab einen Versicherungsvergleich, mit großer Wahrscheinlichkeit sparen Sie Geld und verbessern die Leistungen Ihrer Versicherungen – eine bessere Win-Win-Situation ist kaum vorstellbar, oder?

Ich arbeite seit fast 10 Jahren in der Branche, davon 5 Jahre  bei Martens und Prahl Versicherungskontor GmbH in Rostock. Im Moment bilde ich mich nebenberuflich im Studium als Versicherungsfachwirtin weiter, aber am 17.2.2015 sind die letzten Prüfungen bei der IHK in Rostock, dann ist das Studium abgeschlossen.

Wenn Sie mehr über die Stiftung bewusste Lebensweisen wissen möchtenfolgen Sie dem Link.

Auf der Stiftungs-Seite finden Sie auch einen Amazon-Link, damit können Sie, falls Sie bei Amazon bestellen, ca. 5% des Bestellwertes Gutshaus Klaber bzw. der Stiftung Bewusste Lebensweisen zukommen lassen. Über den Partner-Link überweist Amazon eine kleine Provision –

ohne Mehrkosten für Sie.

Vielen Dank im Voraus.

Und hier bekommen Sie ein Eindruck von Gutshaus Klaber. Wenn sie zu den Veränderungen auf dem Laufenden bleiben möchten, tragen Sie sich auf der Kontaktseite von Gutshaus Klaber in den Newsletter ein – keine Sorge, maximal 10-12 im Jahr werden Sie einen im Postfach finden. Dafür bekommen Sie eine Einladung zum Tag der offenen Tür.